Werkstatt-Stadt
 

Mobilität steuern

Die stadtverträgliche Mobilitätssteuerung reagiert auf die räumliche Trennung städtischer Funktionen und auf die Belastungen für Stadtraum und Stadtbewohner. Es ist eine zentrale Aufgabe, auf der Basis von integrierten Verkehrskonzepten konkrete Maßnahmen zur Reduzierung und Steuerung des Verkehrs zu ergreifen. Im Fokus stehen beispielsweise nutzungsgemischte Stadtquartiere, Projekte für einen attraktiven öffentlichen Verkehr und neue Lösungen für den Individualverkehr.

Folgende Projekte sind dieser Kategorie zugeordnet:

Folgende Projekte im Archiv sind dieser Kategorie zugeordnet: